Wie bei Raider und Twix

Hallo liebe geneigte Leser und Blogbesucher.

Dem ein oder anderen ist vielleicht der elend lange Name meines Blogs schon (unangenehm?) aufgefallen. Mir fiel leider zum Zeitpunkt der Anmeldung nichts kurzes und treffendes ein, was nicht schon belegt gewesen wäre. Denn eigentlich sollte das hier ja ein Blog für Buchbesprechungen und ein paar eigene ironische Texte werden. Aber es kommt ja eh immer anders als man denkt. Dank des Zuspruchs schreibe ich nicht nur über Bücher und Dinge die mir missfallen. Für die vielen “Gefällt mir”s also an dieser Stelle mal vielen Dank.

Darum – und auch, weil jedem, der den Blogtitel hört oder liest, die Kinnlade runterfällt ob so vieler Buchstaben in der URL,  – habe ich ein wenig Brainstorming betrieben und mir jetzt etwas Kürzeres einfallen lassen:

Wortgestalten

BuecherwurmUndSchreiberling gibt es so also nicht mehr. Die Änderungen gilt sowohl im Blogtitel als auch der URL. Das ist quasi wie bei Raider und Twix. Oder bei der kindlichen Kaiserin… obwohl es bei der um existenziellere Dinge als die Visitenkarte ging. 😉 Denn mein neuer knackig-kurzer Name passt auch besser auf die neuen Visitenkarten die demnächst gedruckt werden. Und die ich gedenke bei der Buchmesse in Frankfurt um mich zu werfen.

Warum Wortgestalten wird sich der ein oder andere vielleicht fragen. Weil ich es mag mit Worten zu spielen (“Wortspiele” war leider schon besetzt), mit ihnen kreativ umzugehen, auch vernachlässigte Worte zu benutzen, neue zu kreieren, sie zu verdrehen, verlängern oder abzukürzen – einfach Texte und eben Worte gestalten. Denn aus Worten werden Sätze und Texte – egal ob es Rezensionen, Reiseberichte, die Antworten auf Montagsfragen oder einfach meine Tiraden auf die verschiedensten Dinge sind. Ich will versuchen, dass Ihr lest, was ich sehe oder mir denke, dass mein geschriebenes Wort vor Eurem geistigen Auge, vielleicht sogar in Euren Gefühlen Gestalt annimmt. Ohje, das klingt jetzt ganz schön schwülstig. 😉 Genug also.

Ich hoffe, auch Ihr findet meinen neuen Namen schick oder wenigstens nicht abschreckend, denn drin ist, was bisher auch drin war. Den Inhalt der Website konnte ich nämlich übernehmen. *freu*

Ich wünsche Euch also nach wie vor viel Freude beim Stöbern und Lesen.

Liebe Grüße
Susanne

Advertisements
Standard